Eine Spende fließt nicht dem Stiftungskapital zu, sondern wird zeitnah und vollständig für den Zweck, für den sie bestimmt wurde, eingesetzt. Spenden bis zu einem Betrag von 200 Euro können in der Steuererklärung durch die Banküberweisung nachgewiesen werden. Bei höheren Beträgen ist eine Spendenbescheinigung notwendig.

Unsere Bankverbindungen